Startseite

BKH of Duke Mystic Falls heißt Euch Willkommen!

Wir freuen uns riesig auf Ostern! Denn… wenn alles nach Plan läuft, wird uns der Osterhase Ende März / Anfang April unser Nestchen mit süßem kleinem Gewusel füllen! Wir können es kaum noch erwarten und freuen uns jetzt schon soooo sehr.
Wer also noch auf der Suche nach seinem Traumbärchen bzw. Familienzuwachs auf vier kleinen Pfötchen ist, darf sich gerne bei uns melden.

Gerne telefonisch unter 02682/4646 oder via Mail: ks-tine@arcor.de

Zukünftige Dosis sind (nach vorheriger Terminabsprache) natürlich herzlichst zu einem Besuch und persönlichem Kennenlernen bei uns eingeladen, um sich unsere Mini-Bärchen live ansehen zu können.Das ist sowieso immer am schönsten!!!

 

PS: Ein kleiner Hinweis in eigener Sache. Wie bereits auf unserer alten Website angekündigt, haben wir nun endlich unsere neue Website, an der wir mit Hochdruck an den Inhalten arbeiten. So seht es uns nach, wenn noch nicht alle Informationen verfügbar sind. Die Übernahme und Neuanlage wird ein Weilchen dauern!

 

News – Aktuelles

Der Klapperstorch ist gelandet

Unsere Kitten-Stube beherbergt endlich wieder kleine Fellnäschen! Mama und Babys sind wohlauf und haben die Strapazen der Geburt gut überstanden.  Da unser Quartett  für ein  Fotoshooting noch zu klein ist, muss vorerst ein Blick in die Wurfkiste ausreichen. Dieser ist allerding umso süßer und zum Glück auch völlig Zucker- und Kalorienfrei  😉  Soviel sei vorweg …

Es ist soweit!

Hallo Leute Endlich ist es soweit!!! Ab heute werdet Ihr von uns wieder regelmässig hören, bzw. sehen 😉 Und es geht weiter mit den guten Neuigkeiten, denn… Wir erwarten Kitten!!!  Wenn alles nach Plan läuft, wird uns der Osterhase Ende März / Anfang April unser Nestchen mit süßem kleinem Gewusel füllen! Wir können es kaum …

Alte News-Beiträge

Unsere bisherigen Newsbeiträge finden sich auf unserer alten Website. Für alle Interessierten, die mal nachlesen möchten, was bisher bei uns so passierte. Hier geht es zu unserer alten Homepage

Über uns

Meine Geschichte wird wahrscheinlich vielen bekannt vorkommen! Es gab da mal so eine Katzenfutter-Werbung, die seit den 80ern Werbung mit genau diesen wunderschönen Samtpfötchen macht und mit der alles begann…

Meine Liebe zu Tieren entdeckte ich jedoch schon viel früher! Ich hatte das Glück mit Tiere aufwachsen zu dürfen und seit ich denken kann, hatte ich immer einen vierbeinigen Freund zum schmusen, kuscheln und so manches Mal auch zum trösten. Seit unserem Türkei-Urlaub 1999 habe ich meinen treuen Wegbegleiter „Kisa“ an meiner Seite. Als ich ihn damals fand, war er nicht mal vier Wochen alt, ein kleines Bündel Leben und dennoch schon zum Sterben verurteilt. (Ein Schicksal das so vielen Straßentieren nicht erspart bleibt!) Kurz entschlossen nahm ich ihn mit, ließ ihn ärztlich versorgen und päppelte ihn mühsam wieder auf. Da er nicht allein bleiben sollte, bekam er ein halbes Jahr später eine kleine, süße, pechschwarze Gefährtin zur Seite. Knapp ein Jahr später überraschte mich unsere Anny eines morgens mit vier wunderschönen Babys! Da sie ein Freigänger war und unsere Nachbarschaft sich ebenfalls sehr gut um sie kümmerte, schwankte ihr Gewicht leider ständig; weshalb ich mir über ihren Bauchumfang auch weiter keine Gedanken machte und über den unerwarteten Zuwachs total aus dem Häuschen war.  

Züchten kam für mich damals jedoch nicht in Frage, da mein Mann und ich zeitlich sehr eingespannt waren und so wurde unser Dicker bald darauf kastriert. Bei unserer Anny kam es dann erst gar nicht mehr zu diesem Eingriff, da ihr der Freigang zum Verhängnis wurde. Ich war so bestürzt, dass der Gedanke an eine neue Katze gar nicht erst in Frage kam.

Unsere Kinder wurden geboren und eine Hunde-Dame, sowie ein Meerschweine-Pärchen zogen in unser Leben ein. Und nach all den Jahren wuchs auch der Wunsch nach einem Katzenkind wieder und die Erinnerung an diesen einmalig schönen, außerplanmäßigen  Wurf war mit einem mal wieder sehr präsent. Da es auf keinen Fall mehr ein Freigänger sein durfte, erwachte schließlich mein Traum von einer “ Whiskas Katze “ wieder.          

So wurde ich dann Anfang 2010 Mitglied im  Katzenverein Leverkusen e.V. und als dann im Mai des selben Jahres, endlich unsere süße Fellnase Nuria bei uns einzog, ging für uns ein sehr lange gehegter Wunsch in Erfüllung! Damit wurde der Grundstein unserer Zucht gelegt, die wir seit dem Schritt für Schritt aufbauen.

Jetzt sind wir also eine kleine, feine, registrierte Hobby- Zucht im schönen Westerwald! Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, typvolle, wesensfeste und verschmuste Britenbärchen mit grünen Augen, in den Tabby Varianten silver-spotted und silver-classic zu züchten, die sich rundum wohlfühlen! Dabei liegt uns vor allem aber die Gesundheit unserer Vierbeiner sehr am Herzen, weshalb wir auch nur ab und an einen Wurf haben! Da wir den größten Wert auf gesunden Nachwuchs legen, sind unsere Zuchtkatzen blutgruppentypisiert, PKD, HCM, FeLV/FIV frei getestet, sowie gegen Katzenseuche, Katzenschnupfen, Tollwut & Leukose geimpft und werden alle drei bis vier Monate entwurmt. Sie sind durch einen Mikrochip gekennzeichnet, bei TASSO registriert und werden natürlich regelmäßig unserem Tierarzt vorgestellt!!! 

Und nun wünschen wir Ihnen viel Spaß auf den folgenden Seiten und hoffen Sie ebenso faszinieren zu können, wie unsere Samtpfötchen uns jeden Tag. Wenn Sie Fragen haben  sollten, schreiben Sie uns eine E-Mail oder melden Sie sich gerne auch telefonisch bei uns.

Zitat von Pam Brown

Eine Katze kann das Heimkommen in ein leeres Haus,
in ein „nach Hause kommen“ verwandeln.

In diesem Sinne … schön dass Sie uns uns gefunden haben. Wir wünschen Ihnen viel Spaß und hoffen, Sie genießen den virtuellen Rundgang auf unseren Seiten.

Kontakt